Wohngruppe für Frauen

An alleinstehende Frauen, die

  • keine Wohnung haben oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind,
  • sich in einer schwierigen sozialen Lage befinden und
  • ihre Situation verändern möchten,

wenden wir uns mit unserem Angebot „Betreute Wohngemeinschaft für alleinstehende, wohnungslose Frauen gemäß §§ 67- 69 SGB XII“ (Sozialgesetzbuch 12).
Ziel der betreuten Wohngemeinschaft ist es, den Bewohnerinnen ein eigenständiges, möglichst unabhängiges Leben in unserer Gesellschaft zu ermöglichen. Die Frauen haben dabei die Möglichkeit, sich zu orientieren, ihre persönliche Situation zu klären und mit Unterstützung von ausgebildetem Fachpersonal ihre Lebenssituation zu verbessern.

Unser Hilfeangebot umfasst:

  • Raum und Zeit zur Stabilisierung der Lebenssituation
  • Erlernen, den Tag sinnvoll zu strukturieren
  • (Wieder-)Erlernen von Alltagskompetenzen (Ernährung, Umgang mit Geld, Haushaltsführung etc.)
  • Vermittlung von/Begleitung zu Ärztinnen und Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten, Beratungsstellen
  • Unterstützung bei Behördengängen
  • Anregung zur aktiven Freizeitgestaltung
  • Kontinuierliche Einzelgespräche, Krisenintervention
  • Beratung und Hilfe bei der Realisierung von Rechtsansprüchen
  • Hilfen bei der Beschaffung und Erhaltung einer Wohnung
  • Hilfestellung bei der Erarbeitung einer beruflichen Perspektive und Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche

Voraussetzung für eine Aufnahme ist zunächst der Wunsch der Frau, ihre Lebenssituation zu verändern. Darüber hinaus müssen die Voraussetzungen, die das Gesetz in den §§ 67-69 SGB XII nennt, erfüllt sein. Auch muss eine Kostenzusage des zuständigen Landschaftsverbandes bzw. der örtlichen Sozialbehörde vorliegen. Bei der Beantragung steht jusina gerne beratend zur Seite.

Frauen mit Kindern können nicht aufgenommen werden. Es gibt aber Einrichtungen in Bocholt, die sich speziell auf diese Zielgruppe ausgerichtet haben. jusina vermittelt gerne die Kontaktadressen.

Räumlichkeiten:

Hier können Sie sich den aktuellen Folder als PDF herunterladen.

Für acht Frauen stehen in zwei Einfamilienhäusern geräumige Einzelzimmer, Küchen-/Haushaltsräume, Bäder, Gemeinschafts- und Besprechungsräume zur Verfügung. Die Häuser sind zentral gelegen.

 

Hier können Sie sich den aktuellen Folder als PDF herunterladen.