Lernforum

DFotolia_5169745_© Yuri Arcuras jusina-Lernforum ist ein Gruppenangebot für Schüler und Schülerinnen in Bocholt mit dem Ziel, Freude am Lernen zu vermitteln, zu entdecken und zu entwickeln. Die Altersstruktur der Kinder und Jugendlichen ist jeweils unterschiedlich.

Die Förderung der Schüler/innen erfolgt in Kleingruppen (3 bis 5 Personen), die nach den Bedürfnissen des jeweiligen Kindes zusammengestellt werden. Um passende Gruppen bilden zu können, findet zunächst ein wichtiges Erstgespräch statt.

Die Arbeit in der Gruppe hat den Vorteil, dass die Schüler/innen nicht nur miteinander, sondern auch voneinander lernen. Darüber hinaus orientiert sich die Gruppenarbeit am Schulalltag, in dem Schüler/innen ebenfalls im Verbund lernen. Das Angebot wird an einigen Schulen in Bocholt vorgehalten oder vor Ort im Europa-Haus in Bocholt.

Eltern, die sich gerne näher darüber informieren möchten, wie ihr Kind gefördert werden kann, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, welche Kosten entstehen und ob diese eventuell gefördert werden können, wenden sich bitte an Sigrid Mülder.