• Aktuelles

25. August 2015


Es ist beliebt und verspricht jede Menge Spaß und Kreativität: Unser Ferienprogramm, das wir bereits seit 2001 Jahr für Jahr mit einer bunten Mischung aus verschiedensten Freizeitangeboten für die bei uns angebundenen Familien anbieten.

Abwechslungsreiche Ferien

Mit dem Ferienprogramm unterstützen wir Familien zum einen bei der Planung und Durchführung von Freizeitaktivitäten und sorgen zum anderen dafür, dass in den Ferien keine Langeweile aufkommt.
Viele Jungen und Mädchen nahmen – zum Teil in Begleitung ihrer Eltern - auch in diesem Jahr wieder teil, vergnügten sich, schlossen neue Freundschaften und lernten auch dabei. Besonders abenteuerlich war die dreitägige Zeltaktion am Pröbstinger See in Borken: Hier konnten sich die Kids nicht nur davon überzeugen, dass es gar nicht so einfach ist, ein Zelt aufzubauen, sondern lernten neben vielem anderen u.a. auch, wie man Hamburger so grillt, dass sie schmecken...

Weitere Höhepunkte des Ferienprogramms waren ein Frühstück mit Kickerturnier, unterschiedliche Schwimmaktionen, ein Chaosspiel in den Hohenhorster Bergen sowie eine Fahrt zu Europas größter Bauernhof-Erlebnisoase, dem Irrland Kevelaer mit über 80 Spiel-, Lern- und Tobeattraktionen.

Hoher Freizeit- und Unterhaltungswert

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass auch dieses Ferienprogramm wieder als rundum gelungen bezeichnet werden kann. Das abwechslungsreiche, informative und spannende Programm mit vielen spielerischen Lernaktionen hatte nicht nur für die Kinder einen hohen Erlebnis- und Unterhaltungswert. Vielmehr waren auch die begleitenden Eltern begeistert bei der Sache. Ansporn für jusina, auch für 2016 wieder ein vielseitiges und interessantes Angebot für die durch uns begleiteten Familien zu entwickeln. Auf diese Arbeit und das kommende Ferienprogramm freuen wir uns schon jetzt!